Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Die Würde des Menschen ist verletzlich

30.September 2019 18:00 - 20:00

Wertschätzendes Miteinander, Respekt & Zivilcourage braucht nur etwas Übung! Mit- statt übereinander reden: Wir wollen die Generationen ins Gespräch bringen über Respekt und Anstandsregeln, gegenseitige Erwartungen an die Höflichkeit der Jungen sowie der Älteren. Unsere Gesprächsrunde soll klassische Vorurteile aufweichen und die gemeinsame Wertebasis betonen, die uns in unserer Demokratie verbindet. Mit konkreten Beispielen für ein gutes Miteinander, denn Rücksicht auf andere ist oft nur eine Frage der Aufmerksamkeit.
Grundlage dieser Veranstaltung ist das aktuelle Buch des Neurobiologen Gerald Hüther (2018): Würde: Was uns stark macht – als Einzelne und als Gesellschaft. Moderation: Dr. Petra Heinemann, Mannheim, Fachfrau für Kommunikation & Sprachkultur

 

Besondere Merkmale: Geeignet für Kinder, Jugendliche und/oder Familie

Format: Vorträge / Workshops

Themengebiete: , Kinder und Jugendliche stärken

Eintritt: frei

Details

Datum:
30.September 2019
Zeit:
18:00 - 20:00

Veranstalter

DRK ­Kreisverband Mannheim e.V., Begegnungsstätte Westliche Unterstadt
Telefon:
Daniel Bockmeyer 0162-2300489
E-Mail:
Daniel.Bockmeyer@DRK-Mannheim.de
Website:
www.drk-mannheim.de

Veranstaltungsort

Quartier Schwetzingerstadt
Schwetzinger Straße 130
Mannheim, 68165
+ Google Karte