Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

September / 2019

Ich bin kein Etikett – Eine Ausstellung über Diskriminierung 

29.September 2019 17:30 - 26.Oktober 2019 21:00
Nationaltheater Mannheim, Goetheplatz
Mannheim,
+ Google Karte
Ich bin kein Etikett - Copyright by Mannheim sagt Ja e.V

Etiketten – Vorurteile haben Macht! Wir versehen Menschen oft allein aufgrund ihres Geschlechts, ihrer Hautfarbe, ihres Namens oder ihres Verhaltens mit einem Etikett. Dieses Etikett beruht auf Gedanken und Bildern, wie wir uns dieMenschen vorstellen – ohne sie zu kennen. Mit diesen Vorstellungen sind auch Einstellungen und Erwartungen verbunden – und damit Vorurteile und Bewertungen. Vorurteile haben dabei den Effekt, bestimmte Menschen zu Gruppen zusammenzuschließen – aufgrund ihres sozialen Hintergrunds, ihrer sexuellen Orientierung, ihrer Religion oder Hautfarbe. Allein ein offenbar…

Mehr erfahren »

Oktober / 2019

„Toledo to do“

23.Oktober 2019 15:00 - 18:30
Stadthaus N1, Raum 52/53, N1 1
Mannheim, 68161
+ Google Karte
TOLEDO TO DO - copyright by LIFE e.V. Berlin

Das Diversity Planspiel Das Rollen- und Planspiel TOLEDO TO DO versetzt die Teilnehmenden in das Toledo des 13. Jahrhundert. Die spanische Stadt des Mittelalters steht für Weltoffenheit und ein friedliches Zusammenleben der Kulturen und Religionen. TOLEDO TO DO knüpft an diese besondere Vergangenheit der Stadt Toledo an. In TOLEDO TO DO schlüpfen die Teilnehmenden in die Rollen von Bürger*innen der Stadt Toledo im 13. Jahrhundert. Nachdem das friedliche Zusammenleben von Christ*innen, Muslim*innen und Jüd*innen durch einen Anschlag auf eine Moschee…

Mehr erfahren »

Herbstcafé

23.Oktober 2019 17:00 - 19:00
Kulturhaus RomnoKher Mannheim, B7, 16
Mannheim, 68159
+ Google Karte

Lesung und Erzählen RomnoKher bedeutet "Kulturhaus". Der Begriff "Romno" bezeichnet alles, was traditionell und kulturell in der Geschichte der Sinti und Roma verankert ist. Im Kaminzimmer vom RomnoKher werden wir dieses Jahr ein Herbstcafé veranstalten, das zugleich Literatur- und Erzählcafé ist. In der Kultur der Sinti und Roma hatte die mündliche Überlieferung von Sprache und Erzählungen eine besondere Bedeutung. Viele der Geschichten und Gedichte werden heute auf Deutsch veröffentlicht. Aber geschrieben und erzählt wird auch auf Romanes, das in seinen…

Mehr erfahren »

Gehörlose können alles außer hören

23.Oktober 2019 18:00 - 20:30
Abendakademie Mannheim, U1, 16-19
Mannheim, 68161
+ Google Karte

Filmabend "Das stille Kind" Die vierjährige Libby ist taub und führt ein absolut stilles Leben ohne Kommunikation. Eines Tages trifft sie die Sozialarbeiterin Joanne, die Libby die Gebärdensprache beibringt und ihr damit das Geschenk macht, mit anderen Menschen in Kontakt zu treten. Dieser sehr bewegende Kurzfilm, der im März 2018 einen Oscar in der Kategorie "bester Kurzfilm" gewonnen hat, greift die Themen Antidiskriminierung und Inklusion, eindrucksvoll auf. Die Hauptdarstellerin Maisie Sly ist selbst gehörlos und stellt das Mädchen im Film…

Mehr erfahren »

Die neuen Deutschen – Über Menschen, Kulturen und Identität – Ein Dokumentarfilm von Gülsüm Serdaroglu

24.Oktober 2019 13:00 - 16:00
DRK-Quartiersbüro Schwetzingerstadt, Schwetzinger Straße 130
Mannheim, 68165
+ Google Karte

Filmvorstellung mit Einführung und anschließender Diskussion Filmvorstellung mit Einführung und anschließender Diskussion Die neuen Deutschen - Über Menschen, Kulturen und Identität Ein Dokumentarfilm von Gülsüm Serdaroglu Das neue Deutschland ist bunt. Bunt in seiner Vielfalt, in der Zusammensetzung seiner Bürgerinnen und Bürger, seiner Kulturen, seines Denkens und Handelns. Insbesondere die Metropolregion Rhein-Neckar war schon immer ein Ort, in dem sich die Mannigfaltigkeit und Fülle an unterschiedlichen, gleichberechtigten und einander achtenden Menschen zusammengefunden hat. Im Film stehen vier Menschen mit unterschiedlichen…

Mehr erfahren »

Werkstattgespräche mit Mehrdad Zaeri & Christina Laube

24.Oktober 2019 18:30 - 20:30
B5, 20, B5, 20
Mannheim, 68159
+ Google Karte

Das Künslerpaar Christina Laube und Mehrdad Zaeri gibt durch "Werkstattgespräche" Einblick in das eigene Leben und Schaffen. Auch seine eigene Lebensgeschichte wird von Mehrdad Zaeri, der 1985 mit seiner Familie aus dem Iran nach Deutschland geflüchtet ist, aufgegriffen. Wie wurde er aufgenommen in Mannheim? Welche Rolle spielten Bilder in seinem Leben und wie hat ihm das Zeichnen geholfen das Erlebte zu verarbeiten? Es werden gemeinsame Buchprojekte vorgestellt, die Herangehensweise an Illustration und Text, unterschiedliche Möglichkeiten der Gestaltung, Geschichtenfindung und Erzählweise.…

Mehr erfahren »

Urban Thinkers Campus 3.0 (UTC)

24.Oktober 2019 19:00 - 26.Oktober 2019 19:00
Stadthaus N1 und weitere Locations Mannheim, + Google Karte

Mannheim 2030 – Gemeinsam die Zukunft gestalten Seit der Verabschiedung der Agenda 2030 der Vereinten Nationen (UN) und dem Start der World Urban Campaign (WUC) ist Mannheim in die globale Politik eingebunden. Auf Basis der 17 Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals; kurz SDGs) haben wir in einem breiten Beteiligungsprozess das Leitbild "Mannheim 2030" entwickelt. Für weitere Informationen besuchen Sie www.mannheim.de/2030. Der nächste Schritt ist das Leitbild umzusetzen und somit die darin enthaltenen Ziele zu erreichen. Dabei ist Zusammenarbeit der Schlüssel. Ziel…

Mehr erfahren »

„Ein Fest für Freunde….“

25.Oktober 2019 12:00 - 16:00
Pfarrer-Veit-Haus (Gemeindehaus Guter Hirte), Memeler Str.34
Mannheim, 68307
+ Google Karte

"...und solche, die es vielleicht noch werden wollen" Die Veranstaltung beginnt mit einem gemeinsamen Mittagessen. Dabei können die Besucher*innen Suppen aus unterschiedlichen Ländern probieren. Die Köch*innen -Menschen mit und ohne Migrationshintergrund, die gerne im Stadtteil Schönau leben- stellen sich und die von ihnen zubereiteten Speisen vor und erzählen etwas aus ihrer Heimat. Für die Erwachsenen wird es anschließend ein unterhaltsames Nachmittagsprogramm geben. Für die Kinder gibt es eine gemeinsame Tour in den Stadtteil, bei der es im Team Aufgaben zu…

Mehr erfahren »

Inklusions-Café

25.Oktober 2019 15:00 - 18:00
Kallstadter Straße 1, Kallstadter Straße 1
Mannheim, 68309
+ Google Karte

Soziale Verantwortung zu zeigen und sich für Inklusion, Vielfalt und Nachhaltigkeit einzusetzen, ist Teil der gesellschaftlichen Verantwortung und der ABB Unternehmenskultur. Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner, der Lebenshilfe Mannheim e.V., setzen wir uns dafür ein, Inklusion zu fördern. Der Fokus liegt dabei auf den Bereichen Bildung, Beschäftigung, Kultur und Sport. Zusammen mit der Lebenshilfe, möchten wir Interessierte an unseren Standort Mannheim zu einem Kaffee-Nachmittag einladen, um uns dem Thema Inklusion am Arbeitsplatz zu widmen und auch über Vielfalt allgemein zu sprechen.…

Mehr erfahren »

Antifaschistischer Stadtrundgang Teil 2

26.Oktober 2019 10:30 - 13:30
Ehrenhof des Schlosses Mannheim, 68159 + Google Karte

Gemeinsam suchen wir Plätze und Orte auf, wo wir der unterschiedlichen Opfergruppen gedenken und uns ihr Schicksal in Erinnerung rufen. In der Tradition der antifaschistischen Stadtrundgänge gedenken wir den Menschen, die während der Herrschaft des Nationalsozialismus zwischen 1933 und 1945 Opfer des Terrorregimes wurden. Gemeinsam suchen wir Plätze und Orte auf, wo wir der unterschiedlichen Opfergruppen gedenken und uns ihr Schicksal in Erinnerung rufen. Wir zeigen die Spuren der Täter auf, holen die Opfer aus der Anonymität und berichten von…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren