Events

Welchen Beitrag man gegen Menschenfeindlichkeit, Antisemitismus und Islamfeindlichkeit leisten sollte und was geleistet wird, das wird im Gespräch mit dem Mannheimer Polizeihauptkommissar Wolfgang Reich und Talat Kamran, Leiter des Mannheimer Instituts, besprochen.
frei
Kinder in Familien mit Fluchtbiografie benötigen Unterstützung. Das International Rescue Committee (IRC) Deutschland bietet deshalb muttersprachliche Treffen an, bei denen sich Eltern austauschen können.
frei
Das TECHNOSEUM und das Ida-Scipio-Heim in Mannheim sind vereint in ihrem Anliegen, den Bewohner*innen der Einrichtung Online-Besuche in der Kulturinstitution zu ermöglichen.
frei
Wenn wir Rassismus bekämpfen wollen, müssen wir mit Antisemitismus beginnen. Dieser Vortrag dient als Aufklärung zum Thema Antisemitismus und zur Förderung des friedlichen Zusammenlebens in Mannheim, Deutschland und dem Rest der Welt.
frei
Der Dokumentarfilm zeigt Familien mit Zuwanderungsgeschichte, die ein Kind mit Behinderung großziehen.
frei
Jugendliche aus Mannheim und Istanbul werden aus ihrer Perspektive erzählen, wie sie die Pandemie und den Lockdown in Deutschland und der Türkei erlebt haben.
frei
Wie wirken Karikaturen und Stereotype? Welche Botschaften transportieren sie und woher kommen sie überhaupt? Wir laden zu einem Werkstatt-Gespräch.
frei
Welche Rolle spielt die Musik im Judentum innerhalb und außerhalb des Gebetsraums? Welche Formen von Diskriminierung erfahren jüdische Musiker*innen?
frei
Was können wir beitragen, damit homosexuelle Menschen in ihrem religiösen Umfeld immer weniger Diskriminierung und Ausgrenzung erfahren?
frei
Das 4-stündige Webinar vermittelt Wissen und Kompetenzen im Bereich Antifeminismus und trainiert den Umgang mit antifeministischen Aussagen.
frei
Skip to content