Events

24. Oktober 2021
Stanislaw Jerzy Lec ist einer der bekanntesten polnischen Aphoristiker. Seine „unfrisierten Gedanken“ sind ebenso humorvolle wie pointierte Beobachtungen des Alltags und des menschlichen Seins.
Islam-antimuslimischer-Rassismus-und-religiösbegründeter-Extremismus
Diese Vortragsreihe besteht aus voneinander unabhängigen Vorträgen zu Themen, die die muslimische Jugend in Mannheim und Umgebung bewegt.
23. Oktober 2021
Vorgestellt wird ein Peer-To-Peer Schulungskonzept für Jugendliche zum Thema Medienbildung, das sich in vielfältige Felder aufteilt.
Islam-antimuslimischer-Rassismus-und-religiösbegründeter-Extremismus
Diese Vortragsreihe besteht aus voneinander unabhängigen Vorträgen zu Themen, die die muslimische Jugend in Mannheim und Umgebung bewegt.
Essen verbindet und vereint unterschiedliche Länder, Kulturen und Menschen. Das Suppenfest soll den Anlass geben, dies zu feiern.
Islam-antimuslimischer-Rassismus-und-religiösbegründeter-Extremismus
Diese Vortragsreihe besteht aus voneinander unabhängigen Vorträgen zu Themen, die die muslimische Jugend in Mannheim und Umgebung bewegt.
Beim Benefizkonzert zu Gunsten des Mannheimer Frauenhaus e.V. interpretieren Studierende der Klavierklasse Ok-Hi Lee / Prof. Rudolf Meister Werke von Mozart, Schubert, Schumann, Liszt u.a.
Das Demokratiespiel QUARARO kombiniert Theorie und Praxis in einem leicht zugänglichen pädagogischen Angebot, das es den Teilnehmer*innen ermöglicht, verschiedene demokratische Entscheidungsformen selbst zu erleben.
Im Jahr 2021 leben Jüd*innen nachweislich seit 1700 Jahren auf dem Gebiet des heutigen Deutschlands. In einem Fishbowl-Gespräch erörtern wir unter anderem die Frage „Wie stellt sich heute jüdisches Leben in Mannheim dar?“
20. Oktober 2021
Buchvorstellung „Migrationsgeschichte Mannheim“ und Filmvorstellung „heimat² - VKL-Schüler*innen auf Spurensuche“
Skip to content