mannheimer bündnis

Radfahren Lernen – ein Weg zu mehr Selbstbestimmung und Teilhabe - ein Bericht von Petra Leinberger - Im letzten "herzog" (Stadtteilzeitung Mannheim Herzogenried | https://herzogenried.de - die Red.) berichteten wir über die ersten Schritte unseres Projektes „Auf eure Räder, um...
  • 8. Dezember 2020
Weiterlesen
Rückkehrer*innen – Zwischen Zwangsmaßnahme und einer „Perspektive Heimat“ Ausweisung, Abschiebung oder freiwillige Heimkehr? Was erwartet Rückkehrer*innen in ihrer „Heimat“? Wie werden sie auf die Heimkehr vorbereitet? Kulturell sind sie sie verwurzelt, aber was ist mit der Sprache? Was ist mit...
  • 22. Oktober 2020
Weiterlesen
Antiziganismus - Ein Spannungsfeld zwischen Vorurteil und Wirklichkeit Daniel Strauß, seit 1995 Vorsitzender des Landesverband Deutscher Sinti und Roma Baden- Württemberg, war am  10. Oktober bei der Premiere des Kurzfilms „Zigeuner-Boxer“, von Annette Dorothea Weber, mit anschließender Antiziganismus-Diskussion zu Gast. Er...
  • 21. Oktober 2020
Weiterlesen
Unverstanden und aussortiert? Eine Gesprächsrunde zum Thema Lernschwäche   Der Mensch lernt am effektivsten, indem er aktiv Dinge tut. Wenn wir uns zum Beispiel etwas aufschreiben, können wir uns den Inhalt mit hoher Wahrscheinlichkeit gut merken – eben gerade, weil...
  • 21. Oktober 2020
Weiterlesen
Zukunft der Medien? Medien der Zukunft? Information, Kritik, Diskussion. Die Medien sollen mit ihren Aufgaben zur Meinungsbildung und zur gesellschaftlichen Partizipation beitragen. Zunehmende Globalisierung und Digitalisierung sowie zuletzt die Covid-19-Krise stellen die Medienwelt immer wieder vor neue Aufgaben und Herausforderungen....
  • 19. Oktober 2020
Weiterlesen
Islamische Strömungen in Deutschland Entgegen der Annahme, dass es den ‚einen‘ Islam gibt, ist es tatsächlich so, dass der Islam sich in viele verschiedene Strömungen gliedert. Diese unterscheiden sich in Glaubenssätzen und Praktiken. Es ist wichtig, sich diese unterschiedlichen Richtungen...
  • 16. Oktober 2020
Weiterlesen
Das Kopftuch – Nur ein „Stückchen Stoff“? Am Dienstagabend, dem 06. Oktober, traf man sich in der St. Sebastian Kirche am Marktplatz, um einem Vortrag über „das Kopftuch - Diskurse um ein Stückchen Stoff“ zu lauschen und sich in einer...
  • 15. Oktober 2020
Weiterlesen
Namibia: Fragmentierte Erinnerung an die deutsche Kolonialvergangenheit   Im Rahmen der einander.Aktionstage findet am 16.10 von 18:00-19:30 die Veranstaltung ‚Namibia: fragmentierte Erinnerung an die deutsche Kolonialvergangenheit‘ in der Mannheimer Abendakademie statt. Die Schauspielerin Bettina Franke liest Romanauszüge zu dem Thema...
  • 13. Oktober 2020
Weiterlesen
 „Zigeuner-Boxer“ - Die Geschichte von Johann Wilhelm „Rukeli“ Trollmann Das Leben  des „Zigeuner-Boxers“ Johann Wilhelm Trollmann, genannt Rukeli, ist im wahrsten Sinne filmreif. Der Antiziganismus kostete den deutschen Boxer erst seinen Titel, dann sein Leben. Er schlug Gegner von Weltformat,...
  • 7. Oktober 2020
Weiterlesen
Rosch Haschana – Wie, bitte? Jüdische Kultur und Religion kennenlernen und erleben Am Mittwoch, dem 07. Oktober 2020, laden die Mannheimer Abendakademie und Volkshochschule GmbH gemeinsam mit der Jüdischen Gemeinde Mannheim und Kultur-der-Religionen zu einer Begegnung der besonderen Art: In...
  • 6. Oktober 2020
Weiterlesen
Dauerveranstaltungen
  Facebook        Instagram
Ads
Event Search
Skip to content